Sonntag, April 5, 2020

{Interieur} Federlampe selbstgemacht!

-

In meinem letzten Beitrag „5 Dinge die ich zur Zeit liebe“ habe ich euch ja schon einen kleinen Einblick von meinem heutigen Post gegeben, auf dem konnte man allerdings nicht viel erkennen, außer Federn. Nun, darf ich euch vorstellen – Wohnungsprojekt Nr. 2 – eine Federlampe!
federlampe
Ich wollte schon lange so eine Lampe haben, nur leider konnte ich nie eine finden, die mir richtig gut gefallen hat. In den letzten Wochen haben wir in unserer Wohnung einiges verändert, wir haben Möbel hin und her geschoben, sie von einem Raum in den nächsten getragen oder aussortiert und durch andere ersetzt. Unter anderem auch die Lampe, die direkt über dem Tisch hängt. Diese Gelegenheit haben wir natürlich gleich genutzt und uns unsere Lampe einfach selber gemacht.
federlampe3
Und das ist das gute Stück, welches jetzt unser Wohnzimmer ziert. Sie ist leider nicht ganz so geworden, wie ich sie mir vorgestellt habe, aber das ist ja meistens so, dass die Vorstellung von der Realität ein wenig abweicht. Ich bin noch ganz hin und her gerissen, ob sie jetzt so bleiben darf, oder ob ich mich noch ein wenig kreativ an ihr austobe.
federlampe2
Im Grunde besteht die Lampe nur aus 4 Bestandteilen. Aus der Halterung eines alten IKEA Lampenschirms, den wir ein wenig umgebaut haben, sowie das dazu gehörige Kabel mit Glühbirnenfassung. Der Lampenring besteht aus zwei dünnen Lochblechen, die aus einem alten Garagentor ausgebaut wurden. Und das Wichtigste natürlich, ein Federband*, welches wir im Internet bestellt haben. Mit ein bisschen biegen, knipsen und kleben ist dann daraus diese Lampe entstanden 🙂

Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende und bis bald.
Liebe Grüße,
Steffi


(*Amazon-Affiliate-Link)

Share this article

Recent posts

Perfektionismus. Fluch oder Segen?

Es gibt aufwändige Blogbeiträge die mehr Zeit in Anspruch nehmen und welche die weniger lang dauern. Für diesen hier, habe ich über...

{DIY} Muttertagskarte – Gut gemacht Mama… // free printable

Das war ein Monat, ganz unter dem Motto "Achterbahnfahrt der Gefühle". Totales Gefühlschaos. Zwischen Erfolg und Misserfolg. Stress, Urlaub und Urlaubsstress. Kalten Füßen und warmen...

{DIY} Deko-Tipp mit Federn aus Papier // free printable

Heute habe ich einen kleinen Deko-Tipp für euch. Ich weiß, momentan stecken die meisten noch mitten im Oster-Deko-Wahn, aber nicht jeder mag seine vier...

{DIY} Meine Deko- und Bastelideen für Ostern

Der heutige Beitrag ist perfekt für alle, die noch ein paar Inspirationen zum Thema Deko- und Bastelideen für Ostern suchen. Ich habe einige Zeit in...

Welttag der Poesie // Zeit für Feder und Tinte

"Wer reitet so spät durch Nacht und Wind?" oder "Hat der alte Hexenmeister" - Na, klingelt's da und fühlt ihr euch dadurch auch an den muffigen...

Popular categories

8 KOMMENTARE

  1. Hi Steffi,

    die Lampe sieht super aus! Hast Du noch ein Bild von ihr mit brennender Birne? Das würde mich interessieren. Vielleicht probiere ich mich mal an einer kleinen Lampe mit Federn, die hoch genug hängt, dass die Katzen sie nicht auseinander nehmen.

    Liebe Grüße
    Anne

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

2 × 5 =

Recent comments

barfuss.im.november on Perfektionismus. Fluch oder Segen?
Gunnar on About
Daniela Karner on DIY – Häkelblumen 3D
barfuss.im.november on DIY – Fischgräten-Armband flechten
barfuss.im.november on {DIY} Mini-Quasten selber machen!
barfuss.im.november on {DIY} Adventskalender selbermachen
barfuss.im.november on {DIY} Lavendeldruck
pippilotta viktualia on Merry Christmas! Danke!
Pippilotta Viktualia on DIY – Geometrisches Nageldesign
Pippilotta Viktualia on 5 Dinge die ich zur Zeit liebe – Mai
Pippilotta on Herbstgrau im Frühling
Josefine Goldgruber on Hallo Frühling!
Josefine Goldgruber on Viel Zimt und etwas Apfel
Pippilotta Viktualia on Etwas persönlicher bitte!