Food, DIY, Fashion oder Make-up, Blogs und ihre Verfasser könnten nicht unterschiedlicher sein, doch eines haben die Meisten gemeinsam – Sie lieben Pinterest! Es gibt an einem verregneten Tag nichts schöneres, als noch ein paar Minuten im Bett liegen zu bleiben. Entweder man macht noch einmal die Augen zu, lauscht dem Regen oder man macht es sowie ich und klickt sich durch ein Meer von Bildern auf Pinterest und lässt sich inspirieren. Doof ist nur, wenn man zu den tollen Bildern vergeblich nach einer Anleitung sucht und keine findet, oder sie in einer Sprache verfasst ist, der man leider nicht mächtig ist.
diy-gemeinschaft-ellawayfarer

(Bildnachweis: a wayfarer)

Ich glaube, so ist es schon vielen gegangen, oder? Wäre es da nicht schön eine Seite zu wissen auf der Ideen gesammelt werden, die auf deutsch geschrieben sind?
Und genau um dieses Thema drehte sich neulich eine E-Mail die ich von der lieben Ella von „a wayfara“ erhalten habe. Sie hat bei Pinterest eine Seite eingerichtet auf der DIY’s von Bloggern gesammelt werden, deren Anleitungen ausschliesslich auf deutsch verfasst sind. Ich fand die Idee super und war natürlich gleich dabei, doch noch besser, wie die Idee selbst, ist, dass jeder Blogger mit machen kann. Also, sucht euere liebsten Ideen heraus und fangt an sie zu pinnen! „Ja, aber wie, Steffi?“ – Schreibt einfach Ella Wayfarer, mich oder ein anderes Mitglied an und ihr werdet der Mit-Pinner-Liste hinzugefügt. Ihr seht, ganz einfach und dann kann es aber wirklich mit dem Pinnen losgehen! Hier geht’s zur Gruppe

Also ihr unzähligen DIY- und Bastelblogger da draußen, seid dabei und macht mit, damit aus einer kleinen großartigen Idee eine große Sache wird, oder anders formuliert, damit wir endlich mal aus einer Mücke einen Elefanten machen dürfen! 😉

Liebe Grüße,
Steffi