pinnadel5Heute habe ich ein ganz einfaches und schnelles DIY für alle Pinnwand-Freunde unter euch und wer sich schon immer die Frage gestellt hat, wie man aus einer langweiligen Pinnnadel eine weniger langweilige macht, bekommt sie heute beantwortet. Knopf auf Pinnnadel kleben und fertig! pinnadel3Für dieses DIY braucht ihr nicht viel, nur eure Lieblings-Knöpfe, Pinnnadeln, eine Heißklebepistole oder einen Sekundenkleber. pinnadel2Wenn ihr optisch keine geeigneten Knöpfe zur Hand habt, könnt ihr wie ich euch Knöpfe einfach umgestalten. Eigentlich wollte ich goldene Knöpfe, da aber leider der Lack nicht halten wollte, habe ich sie einfach in einem Cream-Weiß angepinselt. pinnadelBeim gestalten der Knöpfe sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt, ob matt, glänzend, mit Motiv oder ohne, kleine Glitzer-Partikel oder einfach bunt. Dann einfach die Knöpfe auf die Pinnnadeln kleben und schon seid ihr fertig. pinnadel6Ich glaube, meine nächsten Knopf-Pinns werde ich in Pastellfarben pinseln, ein Traum für jedes Mädchen in zart rosa, blau und grün. pinnadel4Das war doch einfach, oder? Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Basteln und Pinnen, vielleicht konnte ich ja den Einen oder Anderen inspirieren, denn man kann ja nicht nur Knöpfe an die Pinnnadeln kleben 😉 Liebe Grüße, Steffi