Sonntag, April 5, 2020

5 Dinge die ich zur Zeit liebe – April

-

5ddil-april6Kennt ihr das, wenn die Zeit gegen einen arbeitet? Entweder man hat zu wenig oder zu viel! Sachen die man gerne tut, für die hat man oft zu wenig Zeit und die, die man hat, vergeht in Windeseile. Oder bei Dingen die einem gerade vielleicht nicht so lieb sind und die man eine bestimmte Zeit tun muss, vergeht sie im Schneckentempo. Ich glaube jeder von uns hatte schon einmal so einen Tag, an dem man vielleicht nicht so gern seinen Verpflichtungen nach gegangen ist und sich zur Arbeit schleppte, egal wie sehr man seinen Job auch liebt, solche Tage gibt’s immer. Also, ich hatte schon ein paar und die schauen dann meistens so aus: Draußen scheint die Sonne, der Eismann meines Vertrauens lockt mit den leckersten Sorten und die Wassertemperatur beträgt feine 24 Grad und man schaut alle paar Minuten auf die Uhr. Noch 1 Stunde, noch 58 Minuten, 54 Minuten, 50 Minuten… Umso öfter man schaut, umso langsamer vergeht die Zeit, echt doof! Einer dieser Tage ist mir ganz besonders in Erinnerung geblieben und zwar hatte ich einmal in meinem Leben das Vergnügen Unmengen von Uhren von Winterzeit auf Sommerzeit umzustellen. Ihr könnt euch sicher vorstellen wie schnell die Zeit vergangen ist, oder?
Aber nun ist es Zeit (tollste Überleitung überhaupt) für die 5 Dinge, die ich zur Zeit liebe, im April:
5ddil-april4Das ist momentan meine Lieblingskette, ich glaube, ich habe sie irgendwann im Herbst letzten Jahres für wenig Geld erstanden, aber erst jetzt im Frühling lieben gelernt.
5ddil-april3Ohhh, ein Langzeitfavorit und ich glaube nicht nur von mir, oder? Aber hierbei geht es um diese besondere Marke, von der ich jeden Morgen 1,2 oder auch 3 Löffel Kakao in mein Müsli mische und ich liebe den Geschmack!
5ddil-aprilAuf diese Schuhe habe ich mich schon den ganzen Herbst und Winter gefreut und weil die Liebe so groß ist, wurden sie über die kalten Monate hinweg nicht wie die anderen Sommerschuhe verräumt, sondern ich habe sie stehen lassen um mich das ganze Jahr an ihnen zu erfreuen.
5ddil-april5So wie alle „kleinen“ Hippie-Mädchen liebe auch ich Blumen, am liebsten auf der Wiese und im Haar und nicht nur in der Vase. Meine Liebe gilt nicht nur den Blumen, sondern allgemein dem Frühling. Für mich steht der Frühling für Neubeginn, die Natur erwacht aus ihrem Winterschlaf, alles was mit der letzten Jahreszeit gegangen ist, kehrt im Frühling neu zurück (diesen Satz habe ich schon mal verwendet aber wo?).5ddil-april2Eigentlich trage ich immer eine Uhr, doch die letzten paar Wochen war ich sehr oft zeitlos unterwegs, was auch mal ganz fein war. Aber seit ein paar Tagen bin ich wie neu verliebt in sie.

Als ich die Bilder von der Uhr gemacht habe, bin ich auf das Thema Zeit gekommen, denn wenn man eine Uhr fotografiert und die Uhrzeit am ersten Bild mit der am letzten vergleicht, sieht man recht gut, wie schnell die Zeit vergeht.

Habt noch eine schöne Woche!
Liebe Grüße,
Steffi

Share this article

Recent posts

Perfektionismus. Fluch oder Segen?

Es gibt aufwändige Blogbeiträge die mehr Zeit in Anspruch nehmen und welche die weniger lang dauern. Für diesen hier, habe ich über...

{DIY} Muttertagskarte – Gut gemacht Mama… // free printable

Das war ein Monat, ganz unter dem Motto "Achterbahnfahrt der Gefühle". Totales Gefühlschaos. Zwischen Erfolg und Misserfolg. Stress, Urlaub und Urlaubsstress. Kalten Füßen und warmen...

{DIY} Deko-Tipp mit Federn aus Papier // free printable

Heute habe ich einen kleinen Deko-Tipp für euch. Ich weiß, momentan stecken die meisten noch mitten im Oster-Deko-Wahn, aber nicht jeder mag seine vier...

{DIY} Meine Deko- und Bastelideen für Ostern

Der heutige Beitrag ist perfekt für alle, die noch ein paar Inspirationen zum Thema Deko- und Bastelideen für Ostern suchen. Ich habe einige Zeit in...

Welttag der Poesie // Zeit für Feder und Tinte

"Wer reitet so spät durch Nacht und Wind?" oder "Hat der alte Hexenmeister" - Na, klingelt's da und fühlt ihr euch dadurch auch an den muffigen...

Popular categories

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

neun + zwei =

Recent comments

barfuss.im.november on Perfektionismus. Fluch oder Segen?
Gunnar on About
Daniela Karner on DIY – Häkelblumen 3D
barfuss.im.november on DIY – Fischgräten-Armband flechten
barfuss.im.november on {DIY} Mini-Quasten selber machen!
barfuss.im.november on {DIY} Adventskalender selbermachen
barfuss.im.november on {DIY} Lavendeldruck
pippilotta viktualia on Merry Christmas! Danke!
Pippilotta Viktualia on DIY – Geometrisches Nageldesign
Pippilotta Viktualia on 5 Dinge die ich zur Zeit liebe – Mai
Pippilotta on Herbstgrau im Frühling
Josefine Goldgruber on Hallo Frühling!
Josefine Goldgruber on Viel Zimt und etwas Apfel
Pippilotta Viktualia on Etwas persönlicher bitte!