Samstag, April 4, 2020

Saftige Apfel-Hafer-Kekse ¿Mit oder ohne Zimt?

-

Apfel-Hafer-Kekse13Mit oder ohne Zimt? Das ist hier die Frage… Ja, natürlich mit! Bei mir sogar eine extra Portion, weil ich liebe Zimt, ob im Winter oder Sommer, Zimt geht einfach immer und ohne Zimt würde der Teig nur halb so gut riechen. Wenn’s ums Backen geht, bin ich wie ein kleines Mädchen und backen meine ich wörtlich, weil ich es liebe vor dem Backofen zu sitzen, den Köstlichkeiten beim Aufgehen zuzuschauen und mir den warmen, gut duftenden Wind des Backofens ins Gesicht blasen zu lassen. Und Eins sag ich euch, ohne Zimt wäre das bei diesem Rezept nur der halbe Spass, die Duft-Mischung aus Apfel und Zimt, einfach LECKER. Diese winzig kleine Hommage an den Zimt musste einfach sein. Natürlich für alle die meine Liebe nicht teilen sei gesagt, man kann ihn bei diesem Rezept auch weglassen – aber selber schuld!
Apfel-Hafer-Kekse
Zutaten für 15 Kekse
100g Haferflocken (Feinblatt)
90g Weizen-Vollkornmehl
4g Backpulver
4g Zimt
1g Salz
28g geschmolzene Butter oder Kokosnussöl
1 Ei
1 Apfel (125g)
120ml Agaven Dicksaft (Alternativen: Die selbe Menge Honig, Ahornsirup oder 105g brauner Zucker gemischt mit 5EL (75ml) Milch)

Zubereitung
Als Erstes die Haferflocken mit Mehl, Backpulver, Zimt und dem Salz in einer Schüssel vermengen. Dann den Apfel in kleine Stücke (ca. 5×5 mm) schneiden. In einer zweiten Schüssel die Butter, das Ei und den Agaven Dicksaft nacheinander mit dem Handrührer gut vermixen und anschliessend die Mehl-Hafer-Mischung beifügen und gut vermischen. Zum Schluss noch den kleingeschnittenen Apfel mit einem Löffel händisch unterheben. Den fertigen Teig eine halbe Stunde rasten und ziehen lassen.
Apfel-Hafer_Kekse2Nach ca. 20 Minuten (bzw. je nachdem wie alt euer Ofen ist, schon ein bisschen früher 😉 ) euern Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen. Wenn die 30 Minuten vorbei sind, mit Hilfe eines Esslöffels, kleine Portionen auf das, mit Backpapier ausgelegte, Blech platzieren und anschließend ein wenig flach drücken. Zum Schluss ca. 13-15 Minuten backen. Dann das Blech aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen oder warm geniessen. Ich gehöre zu der ungeduldigen Sorte und verbrenn mir regelmässig die Zunge, weil ich einfach nicht warten kann oder will 😉

Apfel-Hafer-Kekse10Am besten lagert ihr die Kekse in einer geschlossenen Dose, damit sie nicht austrocknen.
Apfel-Hafer-Kekse11Bei richtiger Lagerung werden die Kekse nach 1-2 Tagen sogar noch ein wenig saftiger.Apfel-Hafer-Kekse7Wünsch euch noch eine schöne Restwoche, hoffentlich mit viel Sonnenschein,
guter Laune und leckeren Keksen.

Liebe Grüße, Steffi

Share this article

Recent posts

Perfektionismus. Fluch oder Segen?

Es gibt aufwändige Blogbeiträge die mehr Zeit in Anspruch nehmen und welche die weniger lang dauern. Für diesen hier, habe ich über...

{DIY} Muttertagskarte – Gut gemacht Mama… // free printable

Das war ein Monat, ganz unter dem Motto "Achterbahnfahrt der Gefühle". Totales Gefühlschaos. Zwischen Erfolg und Misserfolg. Stress, Urlaub und Urlaubsstress. Kalten Füßen und warmen...

{DIY} Deko-Tipp mit Federn aus Papier // free printable

Heute habe ich einen kleinen Deko-Tipp für euch. Ich weiß, momentan stecken die meisten noch mitten im Oster-Deko-Wahn, aber nicht jeder mag seine vier...

{DIY} Meine Deko- und Bastelideen für Ostern

Der heutige Beitrag ist perfekt für alle, die noch ein paar Inspirationen zum Thema Deko- und Bastelideen für Ostern suchen. Ich habe einige Zeit in...

Welttag der Poesie // Zeit für Feder und Tinte

"Wer reitet so spät durch Nacht und Wind?" oder "Hat der alte Hexenmeister" - Na, klingelt's da und fühlt ihr euch dadurch auch an den muffigen...

Popular categories

  1. Hey Amina! Thanks a lot for your nomination for the „Liebster Blog Award“.
    Some time ago I got a few nominations and I didn’t had enough time at that moment to participate in the award, so I decided not to take part anymore, because I don’t want to give someone preference.
    Thanks again, I’m very honored that you nominated me but I hope you can understand me.
    Have a nice weekend and all the best, Steffi

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

zwei × fünf =

Recent comments

barfuss.im.november on Perfektionismus. Fluch oder Segen?
Gunnar on About
Daniela Karner on DIY – Häkelblumen 3D
barfuss.im.november on DIY – Fischgräten-Armband flechten
barfuss.im.november on {DIY} Mini-Quasten selber machen!
barfuss.im.november on {DIY} Adventskalender selbermachen
barfuss.im.november on {DIY} Lavendeldruck
pippilotta viktualia on Merry Christmas! Danke!
Pippilotta Viktualia on DIY – Geometrisches Nageldesign
Pippilotta Viktualia on 5 Dinge die ich zur Zeit liebe – Mai
Pippilotta on Herbstgrau im Frühling
Josefine Goldgruber on Hallo Frühling!
Josefine Goldgruber on Viel Zimt und etwas Apfel
Pippilotta Viktualia on Etwas persönlicher bitte!