Samstag, April 4, 2020

Mein Stift kann fliegen!

-

Feder-StiftPuuhhh, endlich geschafft! Für diesen Beitrag habe ich sooo lange gebraucht, gefühlte 48 Stunden. Das Problem fing schon bei der Idee an, mein Kopf war leer und mir wollte einfach nichts gutes einfallen. Auch die Umsetzung ging mir leider nicht wie gewohnt locker von der Hand. Das nächste Problem war, das in Szene setzen, egal von welcher Seite ich fotografiert habe, es sah immer gleich doof aus. Egal wie, heute wollte einfach nichts so richtig klappen.
Naja, aber nach langem überlegen, kleben, drehen und wenden, Sätze löschen, schreiben und löschen ist ja doch noch ein Beitrag entstanden und diese netten „Schreiberlinge“ im hübschen Federkleid.
Feder-Stift5Die „aufgehübschten“ Stifte sind eigentlich super einfach zum machen (wenn alles glatt läuft, nicht so wie bei mir), ihr braucht nur etwas Heißkleber, Garn, ein paar Federn und ein bisschen Zeit. Als erstes klebt ihr die Federn und euren Garn, mit Hilfe einer Heißklebepistol, am Ende des Stiftes gut fest und dann wickelt ihr den Faden bis zur gewünschten Länge um den Stift, das Ganze wieder mit ein wenig Kleber fixieren und schon seid ihr fertig.
Feder-Stift3Wie man auf dem Bild erkennt, habe ich den Kugelschreiber ganz umwickelt und den Bleistift nur am obern Ende, so dass man ihn noch anspitzen kann… gut mitgedacht Steffi 😉
Feder-Stift4So, ich gehe jetzt schlafen und hoffe, dass die Welt morgen wieder anders aussieht – etwas kreativer!
Was macht ihr, wenn der Kopf mal leer ist, nichts klappen will und sich die Kreativität vor euch versteckt?

Alles Liebe,
Steffi

Share this article

Recent posts

Perfektionismus. Fluch oder Segen?

Es gibt aufwändige Blogbeiträge die mehr Zeit in Anspruch nehmen und welche die weniger lang dauern. Für diesen hier, habe ich über...

{DIY} Muttertagskarte – Gut gemacht Mama… // free printable

Das war ein Monat, ganz unter dem Motto "Achterbahnfahrt der Gefühle". Totales Gefühlschaos. Zwischen Erfolg und Misserfolg. Stress, Urlaub und Urlaubsstress. Kalten Füßen und warmen...

{DIY} Deko-Tipp mit Federn aus Papier // free printable

Heute habe ich einen kleinen Deko-Tipp für euch. Ich weiß, momentan stecken die meisten noch mitten im Oster-Deko-Wahn, aber nicht jeder mag seine vier...

{DIY} Meine Deko- und Bastelideen für Ostern

Der heutige Beitrag ist perfekt für alle, die noch ein paar Inspirationen zum Thema Deko- und Bastelideen für Ostern suchen. Ich habe einige Zeit in...

Welttag der Poesie // Zeit für Feder und Tinte

"Wer reitet so spät durch Nacht und Wind?" oder "Hat der alte Hexenmeister" - Na, klingelt's da und fühlt ihr euch dadurch auch an den muffigen...

Popular categories

  1. Die Stifte sehen echt gut aus (und passen auch noch zu Deinem Logo =D)!
    Wenn mir die Inspiration fehlt schaue ich entweder auf meinem Blog-Ideen-Kram-Zettelchen nach oder lass es einfach bleiben – da ich keinen festen Schreib-Plan habe finde ich das nicht weiter schlimm. Wenn allerdings etwas einfach nicht klappen will werde ich innerlich irgendwann sehr frustriert und genervt, meist nehme ich mir einfach eine mini Auszeit um durchzuatmen und runter zu kommen (lecker Essen oÄ hilft immer) um später entspannt weiter zu arbeiten.

    lG, Rotzi

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

eins + 12 =

Recent comments

barfuss.im.november on Perfektionismus. Fluch oder Segen?
Gunnar on About
Daniela Karner on DIY – Häkelblumen 3D
barfuss.im.november on DIY – Fischgräten-Armband flechten
barfuss.im.november on {DIY} Mini-Quasten selber machen!
barfuss.im.november on {DIY} Adventskalender selbermachen
barfuss.im.november on {DIY} Lavendeldruck
pippilotta viktualia on Merry Christmas! Danke!
Pippilotta Viktualia on DIY – Geometrisches Nageldesign
Pippilotta Viktualia on 5 Dinge die ich zur Zeit liebe – Mai
Pippilotta on Herbstgrau im Frühling
Josefine Goldgruber on Hallo Frühling!
Josefine Goldgruber on Viel Zimt und etwas Apfel
Pippilotta Viktualia on Etwas persönlicher bitte!