Browsing Tag:

backen

Geschenkideen für den Muttertag!

Da ja in ein paar Tagen Muttertag ist, habe ich mein Blogarchiv durchstöbert und euch ein paar Geschenkideen herausgesucht, die für diesen Anlass super passen würden. Auf der Suche bin ich auch an den etwas älteren Beiträgen vorbei gekommen und ich muss euch sagen, es ist wirklich interessant, wie sich mein Blog verändert hat. Die Bildqualität ist besser geworden, die Beiträge aufwändiger, die Texte länger und so langsam finde ich meinen eigenen Stil.
Geschenkideen für den Muttertag
Ich bin schon ein kleines bisschen stolz auf mich, was ich in den letzten 1,5 Jahren auf die Beine gestellt habe. Die Klickzahlen steigen, die Zahl der Follower wächst und man bekommt Kooperationsanfragen über die man sie mehr oder weniger freut. Ich bin schon ganz gespannt, was das restliche Jahr noch so alles mit sich bringt und wo mich die Reise hinführt. Read more…

2. Mai 2016
/

{Food} KitKat-Torte für kleine Naschkatzen

Posted in Food by

Mein Liebster hatte letzte Woche Geburtstag und es gab Kuchen und Torte ohne Ende, aber letztendlich haben wir es mit hungriger Unterstützung geschafft, innerhalb von 3 Tagen, alles aufzuessen!
KitKat-Torte
Neben einer verlässlich gut schmeckenden Sacher-Torte von der Oma meines Freundes, einem Nusskuchen von meinem Freund selbst und der schokoladigsten Schoko-Schokocreme-Schnitte von unserem liebsten Fotografen-Freund, mit dem ich den Rosen-Gelee Beitrag zusammen gemacht habe, gab es auch die von mir gebackene KitKat-Torte, welche ich auf Instagram gesehen und in die ich mich sofort verliebt habe.  Read more…

25. April 2016
/

{DIY & FOOD} Cupcakes im Osteroutfit – free printable

Nach einer doch eher etwas längeren Pause, melde ich mich mit einem neuen Food und DIY-Beitrag zurück! Ich war nicht im Urlaub und habe auch nicht die Lust am Bloggen verloren, ganz im Gegenteil, was los ist und war erzähle ich euch zum Schluß.
Cupcakes im Osteroutfit
Ostern steht vor der Tür und was darf dabei natürlich nicht fehlen? Richtig, Süßkram! Ob Cupcakes, Kuchen, Torte oder Muffins, egal, Hauptsache süß! Ich habe mich für diese Cupcakes im Osteroutfit entschieden – schnell, einfach, lecker und hübsch anzuschauen! Was ihr braucht und machen müsst um euch selber auch so süße „Tassenkuchen“ zu zaubern verrate ich euch jetzt. Read more…

23. März 2016
/

{Food} Sweet For My Sweet – geheimnisvolle Kekse

Noch auf der Suche nach einer kleinen Aufmerksamkeit zum Valentinstag? Persönlich, lecker und selbstgemacht soll es sein? Dann habe ich noch eine super nette Idee für euch! Selbstgebackene Kekse mit Überraschungseffekt oder „Geheimfach-Kekse“ 😉
liebeskekse-2
Diese Kekse sind schnell und einfach gemacht und wie ich finde eine nette Abwechslung zu Milka-Herzen und Rosen. Die Zutaten dafür hat jeder, halbwegs gut sortierte, Haushalt eigentlich immer parat. Also ran an die Rührschüssel uns los gehts… Read more…

12. Februar 2016
/

¡Viva la tortilla…! – Weizenmehl Tortillas selber machen!

Posted in Food by

¡Buenos Días! Und was gab’s bei euch heute zum Essen? Seid ihr eher die, die Sonntags wenig Energie für die Nahrungszubereitung aufwenden, oder gehört ihr zu denen, die ihren freien Tag gerne und mit viel Leidenschaft vor dem Herd verbringen? Ich gehöre eher zur ersten Sorte, aber ab und zu habe ich dann doch Lust mal was neues auszuprobieren und das geht am besten wenn man viel Zeit dafür hat. Heute war so ein Tag und ich sage nur „Viva la Mexico, viva la tortilla…!“ Ich liebe mexikanische Tortillas, das ist eines der wenigen Gerichte die ich immer essen kann, morgens, mittags, abends oder einfach zwischendurch. Normalerweise landen bei mir immer die Fixfertigen aus dem Supermarkt auf dem Teller, aber da ja heute Sonntag ist und ich richtig Lust und Zeit hatte, habe ich sie einfach mal selber gemacht.tortillas-fladenKleine Tortillakunde: Tortilla ist nicht gleich Tortilla! Man unterscheidet zwischen mexikanischen und spanischen, aber der Unterschied ist ganz einfach. In Mexiko versteht man unter Tortilla ein aus Mais bestehendes, sehr dünn gebackenes Fladenbrot und wenn man in Spanien eine Tortilla bestellt bekommt man ein aus Eiern und Kartoffeln bestehendes Omelett.  Read more…

28. Juni 2015
/

Hafer-Schoko-Haselnuss Cookies

Posted in Food by

hafer-schoko-cookis5Ich liebe Haferkekse – Jedes neue Rezept das mir in die Hände fällt muss ausprobiert werden, immer auf der Suche nach einem das noch leckerer schmeckt. Ich habe mittlerweile schon so viele ausprobiert, dass ich gar nicht mehr weiß welches das Beste war, leider. Da ich kein Koch- oder Backbuch besitze, wo ich meine liebsten Rezepte reinschreibe, fliegen bei mir immer und überall lose Zettel herum. Read more…

30. Mai 2015
/

Süßkartoffel Pommes aus dem Backofen

Posted in Food by

sueßkartoffelFitness, gesunde Ernährung und vor allem vegane Gerichte liegen ja gerade voll im Trend und da auch die Süßkartoffel im wahrsten Sinne des Wortes in aller Munde ist, zeige ich euch mal was ich so aus der süßen Knolle gezaubert habe. Tadaa, Pommes! Aber nicht aus der fettigen Fritteuse, sondern mit nur wenig Öl im Backofen zubereitet. Wenn ich euch jetzt hungrig und neugierig gemacht habe, dann wünsche ich euch viel Spaß beim Backen. Read more…

3. Mai 2015
/

Saftige Apfel-Hafer-Kekse ¿Mit oder ohne Zimt?

Posted in Food by

Apfel-Hafer-Kekse13Mit oder ohne Zimt? Das ist hier die Frage… Ja, natürlich mit! Bei mir sogar eine extra Portion, weil ich liebe Zimt, ob im Winter oder Sommer, Zimt geht einfach immer und ohne Zimt würde der Teig nur halb so gut riechen. Wenn’s ums Backen geht, bin ich wie ein kleines Mädchen und backen meine ich wörtlich, weil ich es liebe vor dem Backofen zu sitzen, den Köstlichkeiten beim Aufgehen zuzuschauen und mir den warmen, gut duftenden Wind des Backofens ins Gesicht blasen zu lassen. Read more…

11. März 2015
/

Giotto Muffins – einfach nur lecker!

Posted in Food by

giottomuffinsEndlich, nach langer Zeit, habe ich heute für euch mal wieder ein Rezept. Giotto Muffins. Mmmhhh…! Zu einem feierlichen Anlass sind diese leckeren kleinen Köstlichkeiten entstanden und ich habe natürlich keine Mühen gescheut sie für euch fotographisch festzuhalten. 😉 Was ich noch dazu sagen muss ist, dass nicht nur zum letzten feierlichen Anlass diese Muffins gebacken worden sind, sondern auch schon zu den letzten 2 oder 3 davor. Nicht sehr kreativ, immer dasselbe zu backen, aber was soll man machen, das ändert sich hoffentlich wieder.
Also, alle Nicht-Vegetarier, Nicht-Veganer, Nussliebhaber und Giotto Verehrer, ran an die Backförmchen und los gehts… Read more…

18. Februar 2015
/