Browsing Tag:

Baby

Windeltorte für kleine Prinzessinnen

Kleine Schlösser aus Windeln bauen macht so viel Spaß, deshalb bin ich auch richtig glücklich, dass ich mal wieder die Gelegenheit bekommen habe an einer rum zu basteln. Vielleicht sollte ich mich selbstständig machen als „Diapers Cake Artist“? Dann miete ich mir einen kleinen süßen Laden und verkaufe bis an mein Lebensende Windeltorten und passend dazu leckere Cupcakes! Das klingt nach einem Plan, oder?
windeltorte-rosa7
Die Torte habe ich für eine Freundin gemacht, die sie dann an ein frisch gebackenes Elternpaar verschenkt hat. Auch wenn ich nicht die Schenkende war, wünsche ich der kleinen Prinzessin alles Gute und ganz viel Liebe und Glück auf ihrem Lebensweg. Read more…

27. November 2015
/

DIY – Steffi, wie bastle ich eine Windeltorte?

Posted in D.I.Y by

windeltorte9Heute zeige ich euch die, schon von mir im letzten Beitrag angekündigte, Anleitung für eine Windeltorte. Ich bin ehrlich, ein paar Bedenken hatte ich schon zum Thema „Ich bastle eine Windeltorte!“, natürlich habe ich mir ein paar Anleitungen im Internet angeschaut, doch danach war ich auch nicht schlauer und die wichtigste Frage „Wie befestige ich 90 Windeln so dass sie sich nicht auseinander rollen“ wurde auch nicht geklärt. Klebeband? Neee, ich glaube beim Abziehen geht die Windel kaputt! Gummibänder? Ohhh nein, ich habe keine Lust um alle Windeln ein Gummiband zu wickeln und außerdem habe ich keine 90 Stück davon. Dann das nächste Problem, ich habe nur zwei Hände!? Wie soll ich so viele Windeln auf einmal fest halten, damit ich sie zu einem Kreis zusammen binden kann? Ihr seht, ich habe mir viel zu viele Gedanken gemacht, denn die Lösung ist sooo einfach und wenn ihr wissen wollt wie man ohne Klebeband oder Unmengen von Gummibänder und mit nur zwei Händen ganz einfach eine Windeltorte bastelt, dann wünsche ich euch jetzt viel Spaß beim weiter lesen. Read more…

15. April 2015
/

Hallo Baby. Oh, it’s a boy!

babyboy2Ich hoffe ihr habt Ostern gut überstanden und alle Nester gefunden und geplündert!?
Zu meinem heutigen Baby-Beitrag möchte ich schon einmal eins vorweg nehmen, nicht ich bin Mama geworden, denn bei mir darf es ruhig noch eine Weile dauern. Mittlerweile habe ich schon ein paar Menschen in meinem Umfeld, die Eltern geworden sind, aber richtig miterlebt, so mit Bauch anfassen, über den Namen reden, kleine Geschenke basteln und Mittfiebern, ist das erst mein zweites Baby 😉 Auf jeden Fall freue ich mich für die Eltern und auch für mich, da ich in nächsten Zeit hoffentlich ein paar mal in den Genuss kommen werde mein Herz an dem Kleinen ein wenig zu erwärmen. Read more…

9. April 2015
/