Browsing Category:

Deko

{DIY} Deko-Tipp mit Federn aus Papier // free printable

Heute habe ich einen kleinen Deko-Tipp für euch. Ich weiß, momentan stecken die meisten noch mitten im Oster-Deko-Wahn, aber nicht jeder mag seine vier Wände mit weißen Häschen und bunten Eiern dekorieren und außerdem muss ja nach Ostern auch wieder was auf den Tisch. Also, hier ein kleiner, eher zeitloser, Deko- und Bastel-Tipp. Dieser Tischschmuck mit Federn aus Papier ist schnell und einfach gemacht, 100% „vegan“ und kostet so gut wie nichts.
{DIY} Kleiner-Deko-Tipp // Federn aus Papier - free printable

Kostenlose Vorlage – Federn aus Papier

Hier findet ihr meine kostenlose Vorlage für die Federn. Diese gibt es in zwei verschiedenen Größen und ich habe mich bei diesem Projekt für die kleinen entschieden. Read more…

13. April 2017
/

{DIY} Wanddekoration im Bohemian Style

Es gibt so gewisse Ecken in meiner Wohnung, die mir immer wieder negativ auffallen. Entweder, weil sie zu voll gestellt oder unaufgeräumt sind, die Deko dem eigenen Style, oder der Jahreszeit nicht mehr entspricht („Hallo Osterhäschen vom letzten Jahr“), oder sie ungemütlich wirken und das gewisse Etwas fehlt. Wenn ich mit einer Ecke endlich im Reinen bin, haben sich 3 neue hinten angestellt. Kennt ihr das? Das nenne ich mal einen funktionierenden Kreislauf!
{DIY} Wanddekoration im Bohemian Style
Durch Zufall habe ich es geschafft so eine Ecke, bei der ich nicht einmal genau wusste was mit ihr nicht stimmt, zu bereinigen. Nach dem Bau dieser hübschen Wanddekoration, um die es in diesem Beitrag geht, habe ich das neu gebastelte Schätzchen provisorisch an eine Wand gehängt, um mein kreatives Chaos vom Bau zu beseitigen. Es hat nicht lang gedauert und mir wurde klar, dass das der perfekte Platz dafür ist und es den ganzen Bereich noch ein Stück gemütlicher macht. Read more…

29. Januar 2017
/

{DIY} Bau dir dein eigenes Gitarren Regal!

Neues Jahr, neues Glück! Ich hoffe ihr seid alle gut ins neue Jahr gerutscht und haltet noch eisern an euren Vorsätzen fest?! Ich wünsche euch nachträglich ein gesundes, glückliches und erfolgreiches Jahr 2017. Mit ganz vielen Abenteuern, großartigen Highlights und natürlich mit einer extra Portion Liebe. Neujahrsvorsätze gibt es bei mir nicht wirklich. Das Einzige was ich mir vorgenommen habe ist, mit einem super coolen DIY ins neue Jahr zu starten. Und ich finde, das ist mir gelungen.
Gitarren Regal
Inspiriert zu diesem DIY wurde ich auf einer der, für mich als DIY Blogger, wertvollsten Plattformen im Internet – Pinterest! Egal wie tief ich in einer Schaffenskrise stecke, eine halbe Stunde Pinterest am Tag vertreibt Kreativ-Blockaden, Lustlosigkeit, Trägheit, Langeweile und Stress und mein Kopf sprudelt wieder vor Inspiration. Wie sagt man auch so schön: „A half hour Pinterest a day, keeps the doctor away.“ Oder verwechsle ich da was? 😉 Read more…

22. Januar 2017
/

{DIY} Papierkränze zum Ausdrucken – free printable

Pünktlich zum 3. Advent gibt es ein neues DIY für euch. Papierkränze. Sie sehen nicht nur schön aus, sondern die Herstellung ist so wunderbar entschleunigend und ich glaube, dass brauchen wir doch alle in der stressigen Weihnachtszeit, oder? Für mich haben Herbst und Winter sowieso eine entschleunigende Wirkung und auch die Weihnachtszeit sollte eigentlich etwas ruhiges und besinnliches sein, aber der Drang Weihnachtsgeschenke zu kaufen, das damit verbundene von A nach B Hetzen und Kopfzerbrechen, machen die Sache zu alles Anderem als das.
{DIY} Papierkränze zum ausdrucken - free printable
Ich bin im Gegensatz zu den anderen Jahren heuer so entspannt, dass mir gerade erst bewusst wird, dass in 13 Tagen schon Heiligabend ist und ich noch nicht wirklich in Weihnachtsstimmung bin. Vielleicht gehört der Stress ja dazu? Und man braucht ihn um so richtig in Stimmung zu kommen? Ok, soweit würde ich dann doch nicht gehen. Read more…

11. Dezember 2016
/

{DIY} Noch schnell einen Adventskranz…

Okay, auch ich bin gestern drauf gekommen, dass ja schon dieses Wochenende der 1. Advent ist. Wahrscheinlich habt ihr schon alle einen Adventskranz, sofern ihr überhaupt Wert auf sowas legt. Aber früher habe ich es leider nicht geschafft und zeigen möchte ich ihn euch trotzdem. Vielleicht als Inspiration für das nächste Jahr. Diesen Adventskranz habe ich aus den übrig gebliebenen Tannenzweigen und Dekomaterial meines diesjährigen Adventskalenders gebastelt (HIER findet ihr den Link dahin).
{DIY} Noch schnell einen Adventskranz...
Die letzten Jahre habe ich immer einen „traditionellen“ Kranz gemacht, also so wie ich ihn von zuhause her kenne. Mit Strohring, ganz viel Tannenzweigen, 4 dicken, kurzen Kerzen und einer Menge Deko. Aber dieser bezaubert in seiner Schlichtheit und auf seine ganz eigene Weise. Ein bisschen muss ich an Norwegen denken, wenn ich ihn anschaue. Norwegen muss so schön sein. Leider kenne ich es nur aus dem Internet, Fernsehen und von Familienbildern. Und wer sich jetzt fragt: „Steffi warum bist du nicht auf den Familienbilder?“ Ja, eine sehr berechtigte Frage! Meine Familie ist Verwandte in Norwegen besuchen gefahren und ich wurde mit meinen Nachbarn in den Urlaub geschickt! Dankeschön Mama für den tollen Urlaub! Nein, Spaß. Wir hatten die tollsten Nachbarn, die man sich nur vorstellen kann. Und wenn man die Wahl hat, mit seinen 2 älteren, nervigen Brüdern (sorry!) in den Urlaub zu fahren, oder mit einem noch kinderlosen Paar, bei denen man einfach 24 Stunden am Tag „Prinzessin Steffi“ ist und ungeteilte Aufmerksamkeit genießt, dann fällt die Entscheidung nicht schwer. 😉  Read more…

24. November 2016
/

{DIY} Muschel-Lichterkette leicht gemacht!

Holt die Kuscheldecken, Kerzen, Tees und Wollsocken heraus, der Herbst ist da! So schwer mir dieses Jahr  der Abschied vom Sommer auch gefallen ist, freue ich mich jetzt trotzdem auf all die gemütlichen Herbsttage, die vor mir liegen. Vor allem freue ich mich auf die ganzen schönen DIYs, für die man jetzt wieder ausgiebig Zeit hat. Eines zeige ich euch jetzt!
Muschel-Lichterkette selber machen!
Gerade wenn die Tage kürzer werden und Sonne sowieso Mangelware ist, liebe ich es mein Daheim mit vielen indirekten Lichtquellen auszustatten. Kerzen und Lichterketten sind hier meine zwei Zauberwörter. Read more…

6. Oktober 2016
/

{DIY} Sukkulenten in Kokosnussschale – Makramee Blumenampel

Nach einer kleinen Pause melde ich mich zurück und im Gepäck habe ich ein richtig cooles Do-It-Yourself für euch, Sukkulenten in einer Kokosnussschale – Makramee Blumenampel. Gerade jetzt, wo der Sommer sich meteorologisch verabschiedet (wenn man das überhaupt Sommer nennen kann!?) und das Alltägliche sich so langsam wieder nach drinnen verlagert, habe ich das Bedürfnis meine 4 Wände so richtig gemütlich einzurichten.
Sukkulenten in Kokosnussschale - Makramee Blumenampel
Wer meinen Blog schon länger verfolgt weiß, dass ich ein richtiges Herbstkind bin und das nicht nur, weil ich im November geboren bin (In meinem Beitrag „Viele Gründe den Herbst zu lieben…“ erfahrt ihr was ich an dieser Jahreszeit besonders mag). Nach einem richtig schönen Sommer mit vielen warmen Sonnenstunden  Read more…

30. August 2016
/

{DIY} Ein Spruch für hoffentlich viele sommerliche Wochenenden – free printable

Bei uns in Österreich, sowie in Teilen von Deutschland, haben die Sommerferien begonnen und das bedeutet Urlaubszeit! Kilometerlange Staus, überfüllte Strände und ausgebuchte Hotels, ist die Hauptreisezeit nicht was Schönes? 😉 Für alle, die sich nicht über mehrere Wochen Ferien freuen dürfen und hauptsächlich auf’s Wochenende angewiesen sind, um ihren Sonnenhunger und Schwimmdrang zu stillen, habe ich heute einen tollen Spruch! Einfach ausdrucken, aufhängen und hoffen.
spruch
Der Sommer bei uns hat ja leider einen nicht so tollen Start hingelegt und vor allem an den Wochenenden hat sich die Sonne öfters mal frei genommen! Ich hoffe das ändert sich, aber ein guter Anfang ist ja schon mal gemacht, denn das Wetter heute war ein Traum. Nachdem ich mich die letzten 2,5 Wochen mit einer fetten Erkältung rumschlagen durfte, konnte ich leider auch nicht die wenigen, richtig schönen Tage oder Stunden am See verbringen. Die erste, erfrischende See-Schwimm-Runde steht daher noch aus. Aber jetzt bin ich endlich bereit dafür und die sonnigen Temperaturen können kommen! Read more…

10. Juli 2016
/

{DIY} Veganer Schmetterlingskasten – free printable

Auch wenn es die letzten Tage nicht so ausgesehen und sich vor allem nicht so angefühlt hat, ist der Frühling auch bei uns in Tirol endlich angekommen. Ein paar Tage konnten wir schon leichter bekleidet in der Sonne genießen und das Leben wieder ein Stück nach draußen verlagern. Ich freue mich schon auf mehr solcher Sonnenstunden!
Schmetterlingskasten
Ich liebe Schmetterlinge, für mich sind sie der Frühlingsbote schlecht hin. Sobald ich den ersten sehe, ist für mich der Frühling da. Schon als kleines Mädchen fand ich sie faszinierend und hätte ihnen am liebsten allen einen Namen gegeben und sie mit nach Hause genommen, aber was man liebt soll man ja bekanntlich los lassen. Read more…

17. Mai 2016
/

{DIY} Ostern mal ein wenig anders! Hase im Azteken-Look – free printable

Puhh, ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie lange ich jetzt gebraucht habe, um diesem Beitrag einen Namen zu geben. Ich hab einfach keine Ahnung wie ich das Muster benennen soll!? Aztekenmuster oder doch Navajo? Nativ American ist, glaube ich, auch das falsche Wort, da sich das ja eigentlich nur auf die Ureinwohner Nordamerikas bezieht und Ethno-Muster ist ganz schön weit gefächert.
Hase im Azteken-Look
Im Endeffekt hat das Kind einen Namen bekommen, ob er nun zu 100% passt, weiß ich nicht. Was ich aber definitiv weiß ist, dass ich solche Muster aus fernen Ländern liebe! Ob als Teppich, Schal, Decke oder anderes Accessoire, bei den Mustern und Farben werde ich einfach schwach und mein Herz macht einen Freudensprung 🙂 Read more…

11. März 2016
/