{Rezept} Quesadillas. Eine von vielen Tortilla-Varianten.

Posted in Food by

Vor einiger Zeit habe ich euch gezeigt, wie man ganz leicht Tortillas selber zubereiten kann (Hier der Link dazu). Dieser leckere Teigfladen ist die Basis von vielen mexikanischen Gerichten, wie zum Beispiel Burritos, Enchiladas, Tacos, Tostadas, Fajitas oder Quesadillas. Die bekannteste Tortilla-Variante bei uns ist der Burrito. Er wird gerollt und meistens mit einer herzhaften Füllung aus Hackfleisch, Bohnen, Käse und Gemüse serviert. Meine Lieblingsvariante aus der riesigen Auswahl an Tortilla-Gerichten sind Quesadillas.
quwsadillas
Quesadillas werden traditionell nur mit Käse zubereitet, aber wie auch bei den Burritos, sind bei der Auswahl der Zutaten keine Grenzen gesetzt. So eignen sich beide Gerichte super, um mal wieder den Kühlschrank aufzuräumen und alle Reste zu verwerten 🙂
quesadillas2

Zutaten
In meinem Fall waren es:
Tortilla
Tomatenmark
geriebener Mozzarella
Tomate
Paprika
Avocado
Knoblauch
Schinken
Salz und Pfeffer
Wie schon gesagt, erlaubt ist was schmeckt und der Kühlschrank so her gibt.

Als Erstes werden Tomate, Paprika, Avocado, Knoblauch und Schinken klein geschnitten und in einer Schüssel vermengt. Dann den geriebenen Käse zur Gemüse-Mischung hinzufügen und mit Salz und Pfeffer verfeinern. Wichtig ist, dass der Käse später im Tortilla überall hingelangt und so die beiden Hälften miteinander verschmelzen. Die Tortillas auf einer Hälfte mit Tomatensoße oder einem kleinen Klecks Tomatenmark bestreichen und die Gemüse-Käse-Mischung darauf verteilen. Nun einmal in der Mitte zusammen klappen und in einer Pfanne, ohne Öl, auf beiden Seiten bei mittlerer Hitze goldbraun anbraten. Die fertigen Quesadillas in Ecken schneiden und noch warm servieren. Kleiner Tipp: Super passen auch mexikanische Saucen wie Guacamole oder Salsa dazu.
quesadillas3
Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntagabend und viel Spaß beim Ausprobieren.
Liebe Grüße,
Steffi

Previous Post Next Post

1 Comment

  • Reply a wayfarer

    Das sieht lecker aus! Wenn ich schon an den zerschmolzenen Käse denke… – der macht alles besser 😉
    ♡ Ella
    ellawayfarer.com

    19. Oktober 2015 at 14:04
  • Kommentar verfassen

    You may also like