10 süße Finger, 2 kleine Füße und ein Geschenk!

windeltorte-hase5Wenn ihr meinen letzten Beitrag gelesen habt, ist euch ja sicher nicht entgangen, dass eine Freundin ein Baby bekommen hat 😉 – ich finde „bekommen“ ist das falsche Wort, es hört sich leichter an als es ist, so wie: Tür auf, Baby in die Hand gedrückt, Tür zu! Schön wär’s, oder?

Gestern haben wir die kleine Familie besucht und ich muss euch sagen, der kleine Mann ist sooo zuckersüß und mimiktechnisch hat er auch schon voll was drauf. Ok, dass ich euch jetzt vorschwärme wie süß er ist war ja zu erwarten, aber was soll man auch anderes sagen, wenn man so kleine Finger und Füße in der Hand hält und von den winzigen Fingernägeln fang ich erst gar nicht an. Bei unserem Besuch durfte natürlich ein Geschenk nicht fehlen und wie schon angekündigt, zeige ich euch heute was wir uns einfallen haben lassen.windeltorte-hase8Wir haben uns für eine Windeltorte entschieden! Die Idee ist sicher nicht neu und auch nicht sehr kreativ, aber dafür sinnvoll und seine Kreativität kann man dann bei der Umsetzung der Idee ausleben.windeltorte-hase11Das war meine erste Windeltorte und ich hoffe auch nicht die Letzte. Zum Einen, wünsche ich mir noch ganz viele Babys in meinem näheren Umfeld und zum Anderen, macht es super viel Spaß. Zu dem Zeitpunkt, als wir uns entschieden haben, dass wir eine Windeltorte bauen, wussten wir noch nicht was es wird, da die Eltern des kleinen Mannes es sich nicht sagen haben lassen. Vom Gefühl her dachte ich, dass es eine kleine Prinzessin wird und so sah ich schon vor meinem geistigen Auge ein kitschiges, rosanes Schloss aus Windeln, aber es kommt ja meistens anders als man denkt und so ist es ein Traum in blau geworden.
windeltorte-hase10Wie man auf dem Bild gut erkennen kann, trägt der kleine süße Knopf denn wunderschönen Namen Felix, welcher auch einer meiner Favoriten ist. windeltorte-hase9Der kleine Hase, der auf dem oberen Bild mit auf der Torte sitzt, gehört auch noch zum Geschenk und den habe ich ohne Anleitung, frei aus dem Kopf heraus, aus Alpaca-Wolle gehäkelt. Für mein erstes Häkeltier bin ich recht zufrieden.
windeltorte-hase6Hier ist noch einmal eine Variante mit dünnen Papierstreifen auf der Torte. Wir haben sie schlussendlich weg gelassen, aber für euch habe ich noch schnell ein paar Bilder gemacht.
windeltorte-hase7Für alle die sich für das „leckere“ Rezept der Torte interessieren, habe ich eine gute Nachricht und zwar wird eine Anleitung, wie man die Grundform einer Windeltorte macht, in den nächsten Tagen folgen. Bei den meisten Anleitungen im Internet wird um jede einzelne, eingerollte Windel ein Gummiband gewickelt, da ich aber nicht so viele hatte und ich auch kein Klebeband verwenden wollte, habe ich mir was anderes überlegt. Es geht auch einfacher, lasst euch überraschen…! Hier geht’s zur Anleitung „Steffi, wie bastle ich eine Windeltorte?“
windeltorte-rosa7
Und zur Windeltorte für kleine Prinzessinnen geht es HIER lang.

Habt ihr auch schon mal eine Windeltorte gezaubert? Oder was verschenkt ihr gerne an frisch gebackene Eltern?

Liebe Grüße,
Steffi

 

 

Previous Post Next Post

15 Comments

  • Reply Becki

    Hallo Steffi! Super tolle Torte!
    Könntest du mir noch verraten, woher du das motivpapier gefunden hast? Ich finde sowas nirgends….
    Danke dir! 😉

    6. April 2017 at 19:36
    • Reply barfuss.im.november

      Hey Becki, vielen Dank für dein Kommentar und die lieben Worte.
      Bei dem blau gepunkteten Papier handelt es sich um einen Motivkarton von der Firma „Folia – Bringmann“. Am liebsten kaufe ich mein Motivkarton beim „Pagro – Diskont“ (diese Kette gibt es nur in Österreich) 🙁 , „bei Müller – Drogerie“ in der Schreibwarenabteilung und in gut sortierten Bastelgeschäften, von denen es leider nicht mehr so viele gibt. Alternativ zum Motivkarton geht auch super Geschenkpapier. Sollte das zu dünn sein, kannst du es mit Hilfe eines ganz normalen Tonpapiers und Kleber verstärken. Meine letzte Alternativ-Idee wäre das Pünktchen-Muster selber, auf ein dickeres Papier, aus zu drucken! Ach, und natürlich bleibt ja noch das Internet. Vielleicht kannst du den Karton direkt bei der Firma „Folia“ bestellen oder du findest einen anderen Anbieter der diesen führt.

      Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen und der „Windeltorten-Spaß“ scheitert nicht am Papier.

      Liebe Grüße aus Tirol,
      Steffi

      6. April 2017 at 22:13
  • Reply Tanja

    Hallo 🙂 Was ist das für ein braunes Band ? Ich krieg sowas nirgends her :/

    16. Februar 2017 at 11:50
    • Reply barfuss.im.november

      Hey Tanja! Das Problem kenne ich. Da ich auch kein braunes Band finden konnte, habe ich einfach, in Streifen geschnittenes, Geschenkpapier verwendet. Alternativ kannst du aber auch braunes Backpapier nehmen.
      Liebe Grüße,
      Steffi

      16. Februar 2017 at 21:58
  • Reply Sarah

    Hallo Steffi,
    ich möchte kurzfristig deine Windeltorte kopieren ;-). Womit hast du die Türmchen und die Flaggen/Krone gemacht? Ist das alles Geschenkpapier oder Karton? Das braune unter dem Schleifenband ist Geschenkpapier, richtig? Eine Dekoanleitung wäre super. Find sie wirklich wunderschön!!!

    Viele Grüße
    Sarah

    25. Januar 2016 at 17:20
    • Reply barfuss im november

      Hallo Sarah!
      Freut mich, dass dir meine Windeltorte gefällt. Die Fähnchen und die Krone habe ich aus grauem Bastelkarton gemacht und die Turmdächer sind ebenfalls aus Bastelkarton mit Motiv. Wie du schon richtig erkannt hast, habe ich unter dem Schleifenband braunes Geschenkpapier verwendet, aber du kannst es eventuell auch mit braunem Backpapier versuchen. Ich wünsche dir viel Spaß und gutes Gelingen. Wenn du noch weitere Fragen hast, immer her damit 😉
      Liebe Grüße, Steffi

      25. Januar 2016 at 23:41
  • Reply Windeltorte für kleine Prinzessinnen | barfuss.im.november

    […] habe. Und wenn ihr noch eine Anregung für die Torte eines kleinen Prinzen benötigt, dann schaut HIER […]

    27. November 2015 at 7:05
  • Reply Cat

    Mega hübsch die Windeltorte! Welche Windeln hast du verwendet? Welche Größe und welche Marke? Brauche auch solche mit hellblauem Rand.

    lg

    10. November 2015 at 23:36
    • Reply barfuss im november

      Freut mich, dass sie dir gefällt! Die Windeln sind von der Marke Babylove, das ist die Hausmarke vom DM Drogeriemarkt, in der Größe 7-18 kg 😉

      Liebe Grüße,
      Steffi

      11. November 2015 at 0:11
  • Reply Denise

    Perfekt. Die hübscheste Windeltorte, die ich bis jetzt sah. Darf ich fragen, wieviele Windeln Du verbaut hast? Alles Liebe,
    Denise

    16. September 2015 at 22:10
    • Reply barfuss im november

      Vielen lieben Dank Denise <3
      Die Windeltorte besteht aus genau 93 Windeln – 84 für die Grundform und 9 für die 3 Türmchen.
      Alles Liebe,
      Steffi

      18. September 2015 at 11:42
  • Reply Sylvia Stöcklin

    Gute Idee, Selbst herausgefunden oder abgeschaut?
    Ist egal – doch gut gebaut!
    Gratuliere, dass Mama den Kleinen nun trocken halten kann.
    Später an Jahren ist er dann…
    Selbst ein Mann,
    Der Alleine auf`s Töpfchen gehen kann!
    Viel Spass und alles Liebe
    Sylvia

    7. Mai 2015 at 16:13
    • Reply barfuss im november

      Liebe Sylvia,
      vielen Dank für dein Kommentar! Inspirieren lassen habe ich mich durch viele verschiedene Windeltorten und die Ideen, die mir am besten gefallen haben, habe ich in dieser Torte vereint.
      Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
      Alles Liebe,
      Steffi

      7. Mai 2015 at 19:42
  • Reply diwhat

    Wie niedlich 😀 lg Denise

    30. April 2015 at 16:59
  • Reply DIY – Steffi, wie bastle ich eine Windeltorte? | barfuss.im.november

    […] der Grundform eurer Windeltorte und könnt euch ans Dekorieren machen. In meinem letzten Beitrag -10 süße Finger, 2 kleine Füße und ein Geschenk- könnt ihr euch anschauen, wie ich meine Windeltorte dekoriert habe. Viel Spaß beim Windeln […]

    15. April 2015 at 20:33
  • Kommentar verfassen

    You may also like