Selbst gemachte Choco Crossies – Weihnachtsbäckerei Teil 2

Posted in Food by

crossies_sterne

Schnell, einfach, lecker…

Das sind meine liebsten Kekse, weil sie mega schnell und einfach gemacht sind und ich immer alles daheim hab, was ich dafür brauche. Das Wichtigste aber ist, sie schmecken soooooo gut! Der Geschmack von gebrannten Mandeln, das Krosse der Korn Flakes und die leichte Zimt-Note…mmhhhhhhh.

Dann fangen wir mal an:

DSC_0018Zutaten
100g Mandelstifte (Mandeln gehobelt)
80g Korn Flakes
300g Kuvertüre
1 EL Zucker

Ich verfeinere meine Vollmilch-Schoko-Variante gerne noch mit Zimt (einfach nach Geschmack, man kann ja jederzeit kosten) und die Weiße-Schoko-Variante mit Orangen-Geschmack.

Die Mandelstifte in einer Pfanne rösten (ohne Fett) bis sie goldbraun sind und lecker duften, die Mandeln häufig wenden, da sie schnell anbrennen können. Nun den Esslöffel Zucker dazu geben und die Splitter damit karamellisieren, danach mit den Korn Flakes vermengen.
Die Kuvertüre über einem Wasserbad schmelzen und dann mit der Mischung aus Korn Flakes und Mandelsplittern gut vermischen.
Anschließend mit zwei kleinen Löffeln in kleine Papierförmchen füllen oder einfach auf einem Blech mit Backpapier kleine Häufchen machen.
DSC_0062Und jetzt kommt der schwierigste Teil und zwar, warten bis die Schokolade getrocknete ist 😉
Entweder man lässt sie so, oder dekoriert sie noch nach Lust und Laune.

Liebe Grüße,
Steffi

Previous Post Next Post

No comments

  • Reply svenja

    sieht sehr lecker aus! und in 331 tagen ist auch schon wieder weihnachten 🙂
    ich finde deinen blog sehr schön 🙂
    schau doch mal bei mir rein 😉
    https://myfavouritethings365.wordpress.com/

    27. Januar 2015 at 23:11
  • Kommentar verfassen

    You may also like