Ein nur halb so spannender Film und eine Häkelnadel

Posted in D.I.Y by

DSC_0018Gestern Abend habe ich es mir auf der Couch so richtig gemütlich gemacht. Ein paar Kerzen, ein guter Tee und ein Film der leider nur halb so spannend war, wie ich erwartet hätte.Na gut, dachte ich und schnappte mir eine Häkelnadel, Wolle und begann neben dem Film zu häkeln. Raus gekommen sind diese drei Stirnbänder und die 3D Häkelblumen warten noch auf ihren Einsatz.

DSC_0019Vielleicht gefällt dem ein oder anderen die Idee oder lässt sich davon inspirieren.
Viel Spaß beim kreativ sein und ich wünsche allen, einen schönen zweiten Advent.

Liebe Grüße,
Steffi

Previous Post Next Post

No comments

  • Reply Anjaaa

    Na, dann weiß ich ja, was ich mir für den nächsten Herbst und Winter häkeln kann 🙂

    2. Juni 2015 at 9:23
  • Reply Josefine Goldgruber

    Gut gemacht nur so weiter.gute Iden soll mann weitergeben.

    2. Januar 2015 at 18:09
  • Kommentar verfassen

    You may also like