{DIY} Mondphasen-Lesezeichen zum Ausdrucken – free printable

Sommer, Sonne, Sonnenschein! Wenn sich die Sonne bei uns mal zeigt und ich frei habe, dann bin ich die Erste, die in der Sonne liegt, obwohl ich sagen muss, dass ich mich ziemlich schnell langweile und wenn keine Abkühlung in der Nähe ist, halte ich meistens auch nicht lange durch. Schlafen kann ich auch nicht, wenn die Sonne direkt auf mich scheint und mit dem Handy spielen fällt auch flach, da man auf dem Display einfach nichts mehr erkennen kann und das auf die Dauer dann echt anstrengend werden kann.
Mondphasen-Lesezeichen
Das Einzige, das funktioniert ist lesen, aber auch nur, wenn ich auf dem Bauch liege. Andersherum fällt mir nach kurzer Zeit mein Arm ab und tut höllisch weh. Weiterlesen

{DIY} Ein Spruch für hoffentlich viele sommerliche Wochenenden – free printable

Bei uns in Österreich, sowie in Teilen von Deutschland, haben die Sommerferien begonnen und das bedeutet Urlaubszeit! Kilometerlange Staus, überfüllte Strände und ausgebuchte Hotels, ist die Hauptreisezeit nicht was Schönes? 😉 Für alle, die sich nicht über mehrere Wochen Ferien freuen dürfen und hauptsächlich auf’s Wochenende angewiesen sind, um ihren Sonnenhunger und Schwimmdrang zu stillen, habe ich heute einen tollen Spruch! Einfach ausdrucken, aufhängen und hoffen.
spruch
Der Sommer bei uns hat ja leider einen nicht so tollen Start hingelegt und vor allem an den Wochenenden hat sich die Sonne öfters mal frei genommen! Ich hoffe das ändert sich, aber ein guter Anfang ist ja schon mal gemacht, denn das Wetter heute war ein Traum. Nachdem ich mich die letzten 2,5 Wochen mit einer fetten Erkältung rumschlagen durfte, konnte ich leider auch nicht die wenigen, richtig schönen Tage oder Stunden am See verbringen. Die erste, erfrischende See-Schwimm-Runde steht daher noch aus. Aber jetzt bin ich endlich bereit dafür und die sonnigen Temperaturen können kommen! Weiterlesen

{DIY} Geschenkverpackungsidee

Ich liebe es zu gewissen Anlässen, wie Geburtstagen oder Weihnachten schöne Dinge zu verschenken, vor allem, wenn man im Vorfeld schon eine gute Idee hat und beim Kauf das richtige Händchen. Genauso gerne wie ich verschenke, bekomme und packe ich natürlich auch selber Geschenke aus und ich kann mit Stolz behaupten, dass ich mich an kein Geschenk erinnern kann (seit ich mich erinnere), über das ich mich nicht gefreut hätte oder wo ich dachte „Was ist das und was soll ich damit?“ – puuh Glück gehabt!Geschenkverpackungsidee
Die Rede ist natürlich von Geburtstags- und Weihnachtsgeschenken und nicht von irgendwelchen unnützen Werbe-/Wahlgeschenken, die man einfach auf der Straße in die Hand gedrückt bekommt, ob man will oder nicht. Wenn ich für jeden schlecht schreibenden Kugelschreiber oder Plastik-Einkaufswagenchip einen Wunsch frei hätte, hätte ich jetzt schon keine Wünsche mehr! Aber kommen wir nun zu der wunderhübschen Geschenkverpackungsidee! Weiterlesen

{DIY} Blumen-Haarband ganz hippie-like

Seid ihr auch bereit für den Sommer? Habt ihr schon die Stiefel und Boots gegen Sandalen und Co ersetzt? Oder die kurzen Hosen und Tops aus der hintersten Ecke des Kleiderschranks gekramt? Ich war für die kommenden, warmen Monate schon fleißig shoppen und habe auch an meinem Sommerteint gearbeitet (sofern man in der Sonne liegen Arbeit nennen kann).
Blumen-Haarband
Für das perfekte Sommer-Outfit dürfen natürlich süße Accessoires nicht fehlen. Wie wäre es zum Beispiel mit diesem Blumen-Haarband? Ich liebe Haarbänder und trage sie ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter ganz hippie-like um den Kopf gebunden.

Heute zeige ich, wie ihr euer ganz individuelles Haarband mit ein paar Handgriffen einfach selber machen könnt! Ein bisschen Hippie und Leichtigkeit kann uns heutzutage allen nicht schaden, also LOS GEHTS! Weiterlesen

{Food} Quinoa-Burger selber machen!

Lust auf etwas Gesundes? Einen Burger vielleicht!?
Ja genau, einen leckeren, saftigen, vegetarischen und gesunden Burger! Einen Quinoa-Burger! Neugierig geworden? Dann bleibt dran!
Quinoa-Burger
Bei meinem letzten Reformhausbesuch fiel mir eine Packung Quinoa in die Hände und nach kurzer Überlegung schließlich in den Einkaufskorb. Da ich zuvor noch nie Quinoa zubereitet habe, überlegte ich mir auf dem Heimweg, was man so alles damit anstellen kann, doch leider war die zündende Idee nicht dabei. Zum Glück gibt es ja meinen Herzbuben, der auf Anhieb eine tolle Idee parat hatte, Quinoa-Burger! Weiterlesen

{DIY} Veganer Schmetterlingskasten – free printable

Auch wenn es die letzten Tage nicht so ausgesehen und sich vor allem nicht so angefühlt hat, ist der Frühling auch bei uns in Tirol endlich angekommen. Ein paar Tage konnten wir schon leichter bekleidet in der Sonne genießen und das Leben wieder ein Stück nach draußen verlagern. Ich freue mich schon auf mehr solcher Sonnenstunden!
Schmetterlingskasten
Ich liebe Schmetterlinge, für mich sind sie der Frühlingsbote schlecht hin. Sobald ich den ersten sehe, ist für mich der Frühling da. Schon als kleines Mädchen fand ich sie faszinierend und hätte ihnen am liebsten allen einen Namen gegeben und sie mit nach Hause genommen, aber was man liebt soll man ja bekanntlich los lassen. Weiterlesen

Geschenkideen für den Muttertag!

Da ja in ein paar Tagen Muttertag ist, habe ich mein Blogarchiv durchstöbert und euch ein paar Geschenkideen herausgesucht, die für diesen Anlass super passen würden. Auf der Suche bin ich auch an den etwas älteren Beiträgen vorbei gekommen und ich muss euch sagen, es ist wirklich interessant, wie sich mein Blog verändert hat. Die Bildqualität ist besser geworden, die Beiträge aufwändiger, die Texte länger und so langsam finde ich meinen eigenen Stil.
Geschenkideen für den Muttertag
Ich bin schon ein kleines bisschen stolz auf mich, was ich in den letzten 1,5 Jahren auf die Beine gestellt habe. Die Klickzahlen steigen, die Zahl der Follower wächst und man bekommt Kooperationsanfragen über die man sie mehr oder weniger freut. Ich bin schon ganz gespannt, was das restliche Jahr noch so alles mit sich bringt und wo mich die Reise hinführt. Weiterlesen

{Food} KitKat-Torte für kleine Naschkatzen

Mein Liebster hatte letzte Woche Geburtstag und es gab Kuchen und Torte ohne Ende, aber letztendlich haben wir es mit hungriger Unterstützung geschafft, innerhalb von 3 Tagen, alles aufzuessen!
KitKat-Torte
Neben einer verlässlich gut schmeckenden Sacher-Torte von der Oma meines Freundes, einem Nusskuchen von meinem Freund selbst und der schokoladigsten Schoko-Schokocreme-Schnitte von unserem liebsten Fotografen-Freund, mit dem ich den Rosen-Gelee Beitrag zusammen gemacht habe, gab es auch die von mir gebackene KitKat-Torte, welche ich auf Instagram gesehen und in die ich mich sofort verliebt habe.  Weiterlesen

{DIY} Muttertagsspruch als Bild oder Karte – free printable

Ich habe eine Woche Urlaub und ich kann euch sagen, dieser Urlaubsmontag war genauso doof, wie ein Arbeitsmontag nach einem richtig tollen Wochenende! Früh aufstehen, Regenwetter, Behördengänge und das Beste, Passbild machen lassen!
Muttertagsspruch
Nach dem man einen Blick auf die viel zu überteuerten Fotos geworfen hat, fühlt man sich nicht gerade wie eine frisch gekürte Schönheitskönigin. Im Anschluss an den Gang zum Fotografen schwirren mir immer zwei Fragen durch den Kopf: 1. „Sehe ich wirklich so schlimm aus?“ und 2. „Was bitte soll ich mit den restlichen 3 Fotos machen? Verschenken?“ Weiterlesen

{DIY} Geburtstagskalender – free printable

Wenn es um das Merken von Zahlen geht, schaltet mein Kopf komplett auf Durchzug! Ich schaffe es nicht einmal, mir nach mehreren Jahren meine eigene Handynummer zu merken, geschweige denn, die Nummern meiner Liebsten. Mit Jahreszahlen habe ich auch so meine Probleme, wie oft ich schon nachgelesen habe, wann der 1. Weltkrieg begann oder der Dreißigjährige Krieg, kann ich schon gar nicht mehr zählen. Zahlen wollen einfach bei mir nicht hängenbleiben und so geht es mir natürlich auch bei Geburtstagen!
Geburtstagskalender
Einen wichtigen Geburtstag vergessen, oder erst einen Tag später zu gratulieren, finde ich  echt doof und mir tut das immer wahnsinnig leid, da man sich selber ja auch freut, wenn andere an den eigenen denken. Bis jetzt habe ich mich mit Schmierzettelchen und Handyeinträgen immer gut durchgeschlagen, aber im Laufe des Lebens werden es immer mehr Geburtstage an die man denken sollte, sodass man da leicht den einen oder anderen mal übersieht, leider. Weiterlesen