{DIY} Valentinstagskarten – free printable

Ich sitze jetzt schon etwas länger vor meinem Computer und weiß einfach nicht, was ich zum Thema Valentinstag schreiben soll. Die Einen „lieben“ ihn und für die Anderen ist es nichts weiter, als ein vom Handel erfundener Tag, um das Konsumloch zwischen Neujahr und Ostern zu füllen.
{DIY} Valentinstagskarten - free printable
Mir ist dieser Tag eigentlich eher egal, aber ich lehne ihn auch nicht, nur auf Grund seiner Kommerzialisierung, ab. Denn dann müsste ich das bei Weihnachten, Ostern, Muttertag und Co ja auch so machen. Wenn es sogar einen Welt-Nutella-Tag (5. Februar) gibt, warum nicht auch einen Tag für Liebende; Konsum hin oder her. Wie man ihn zelebriert, und ob man eine große Konsum-Party daraus macht, bleibt ja jedem selber überlassen. Read more…

11. Februar 2017
/

{DIY} Selbstgemachte Mini-Gutscheine – free printable

Heute habe ich eine süße Geschenkidee für euch. Ob zum Geburtstag, Weihnachten, Hochzeitstag, Jahrestag, oder für den bevorstehenden Valentinstag, selbstgemachte Gutscheine, mit originellen Ideen, sind immer eine sehr persönliche Sache und können auf jede Person individuell abgestimmt werden. Daher sind sie ein tolles Geschenk und man selbst hat auch eine Menge davon, denn man kann die geschenkte Zeit mit seinen Lieblingsmenschen verbringen.
{DIY} Selbstgemachte Mini-Gutscheine - free printable
Hier findet ihr eine Vorlage, die ich für euch zusammen gestellt habe. Es sind schon fertige Gutscheine enthalten, aber auch noch genügend Platz für eure eigenen Ideen. Für die Vorlage HIER KLICKEN! Read more…

5. Februar 2017
/

{DIY} Wanddekoration im Bohemian Style

Es gibt so gewisse Ecken in meiner Wohnung, die mir immer wieder negativ auffallen. Entweder, weil sie zu voll gestellt oder unaufgeräumt sind, die Deko dem eigenen Style, oder der Jahreszeit nicht mehr entspricht („Hallo Osterhäschen vom letzten Jahr“), oder sie ungemütlich wirken und das gewisse Etwas fehlt. Wenn ich mit einer Ecke endlich im Reinen bin, haben sich 3 neue hinten angestellt. Kennt ihr das? Das nenne ich mal einen funktionierenden Kreislauf!
{DIY} Wanddekoration im Bohemian Style
Durch Zufall habe ich es geschafft so eine Ecke, bei der ich nicht einmal genau wusste was mit ihr nicht stimmt, zu bereinigen. Nach dem Bau dieser hübschen Wanddekoration, um die es in diesem Beitrag geht, habe ich das neu gebastelte Schätzchen provisorisch an eine Wand gehängt, um mein kreatives Chaos vom Bau zu beseitigen. Es hat nicht lang gedauert und mir wurde klar, dass das der perfekte Platz dafür ist und es den ganzen Bereich noch ein Stück gemütlicher macht. Read more…

29. Januar 2017
/

{DIY} Bau dir dein eigenes Gitarren Regal!

Neues Jahr, neues Glück! Ich hoffe ihr seid alle gut ins neue Jahr gerutscht und haltet noch eisern an euren Vorsätzen fest?! Ich wünsche euch nachträglich ein gesundes, glückliches und erfolgreiches Jahr 2017. Mit ganz vielen Abenteuern, großartigen Highlights und natürlich mit einer extra Portion Liebe. Neujahrsvorsätze gibt es bei mir nicht wirklich. Das Einzige was ich mir vorgenommen habe ist, mit einem super coolen DIY ins neue Jahr zu starten. Und ich finde, das ist mir gelungen.
Gitarren Regal
Inspiriert zu diesem DIY wurde ich auf einer der, für mich als DIY Blogger, wertvollsten Plattformen im Internet – Pinterest! Egal wie tief ich in einer Schaffenskrise stecke, eine halbe Stunde Pinterest am Tag vertreibt Kreativ-Blockaden, Lustlosigkeit, Trägheit, Langeweile und Stress und mein Kopf sprudelt wieder vor Inspiration. Wie sagt man auch so schön: „A half hour Pinterest a day, keeps the doctor away.“ Oder verwechsle ich da was? 😉 Read more…

22. Januar 2017
/

Ich bin dann mal weg! – Kleine Blogpause…

Noch ein Türchen im Adventskalender und dann ist er schon wieder leer. Wie jedes Jahr, kann ich mich  nur an das Öffnen des ersten und des letzten Türchens erinnern. Wer die ganzen dazwischen geplündert hat, weiß ich nicht? Ich glaube, ich nicht! Oder doch? Wie immer ist die Adventszeit an mir vorbei gerast. Sicher nicht schneller, als die ganzen anderen Monate, aber im Dezember fällt es mir besonders auf.
Ich bin dann mal weg! - Kleine Blogpause...
Ich werde jetzt die Zeit bis zum Neujahr dafür nutzen, um eine kleine Blogpause einzulegen. In meinem Kopf schwirren so viele Dinge herum, die erledigt und realisiert werden wollen, dass ich mir die magischen Tage zum Jahreswechsel genau dafür reserviert habe. Und vor ein paar Tagen kam eine Lieferung von ReBuy mit 48 Büchern. Also wird auch fleißig gelesen und natürlich relaxt. Oh Mann, der Paketlieferant hat mir so Leid getan – 48 Bücher in den 4. Stock. Aber er hat es geschafft, yippie. 🙂  Read more…

23. Dezember 2016
/

{DIY} Weihnachts Geschenkanhänger – free printable

Da in ein paar Tagen Weihnachten ist, wird es langsam Zeit alle Geschenke zusammen zu suchen und sie schön zu verpacken. Damit es bei der Bescherung keine traurigen Gesichter durch Geschenks-Verwechselungen gibt, habe ich heute diese süßen Geschenkanhänger für euch. Also, ein kleines Weihnachtsgeschenk von mir.
{DIY} Weihnachts Geschenkanhänger - free printable
In meinem letzten Beitrag „Papierkränze zum Ausdrucken“ habe ich euch ja erzählt, dass ich noch nicht wirklich in Weihnachtsstimmung bin. Ich kann mit Erfolg berichten, dass hat sich mittlerweile geändert. Nach ein paar Weihnachtsfilmen, einer Packung Tannen-Duft Räucherkerzen und einer Portion WHAM! hat mich dann das Wohnungs-Dekorations-Fiber gepackt und eine weihnachtliche Grundstimmung hat sich in mir breit gemacht. Weihnachten kann kommen! Read more…

21. Dezember 2016
/

{DIY} Papierkränze zum Ausdrucken – free printable

Pünktlich zum 3. Advent gibt es ein neues DIY für euch. Papierkränze. Sie sehen nicht nur schön aus, sondern die Herstellung ist so wunderbar entschleunigend und ich glaube, dass brauchen wir doch alle in der stressigen Weihnachtszeit, oder? Für mich haben Herbst und Winter sowieso eine entschleunigende Wirkung und auch die Weihnachtszeit sollte eigentlich etwas ruhiges und besinnliches sein, aber der Drang Weihnachtsgeschenke zu kaufen, das damit verbundene von A nach B Hetzen und Kopfzerbrechen, machen die Sache zu alles Anderem als das.
{DIY} Papierkränze zum ausdrucken - free printable
Ich bin im Gegensatz zu den anderen Jahren heuer so entspannt, dass mir gerade erst bewusst wird, dass in 13 Tagen schon Heiligabend ist und ich noch nicht wirklich in Weihnachtsstimmung bin. Vielleicht gehört der Stress ja dazu? Und man braucht ihn um so richtig in Stimmung zu kommen? Ok, soweit würde ich dann doch nicht gehen. Read more…

11. Dezember 2016
/

{DIY} Noch schnell einen Adventskranz…

Okay, auch ich bin gestern drauf gekommen, dass ja schon dieses Wochenende der 1. Advent ist. Wahrscheinlich habt ihr schon alle einen Adventskranz, sofern ihr überhaupt Wert auf sowas legt. Aber früher habe ich es leider nicht geschafft und zeigen möchte ich ihn euch trotzdem. Vielleicht als Inspiration für das nächste Jahr. Diesen Adventskranz habe ich aus den übrig gebliebenen Tannenzweigen und Dekomaterial meines diesjährigen Adventskalenders gebastelt (HIER findet ihr den Link dahin).
{DIY} Noch schnell einen Adventskranz...
Die letzten Jahre habe ich immer einen „traditionellen“ Kranz gemacht, also so wie ich ihn von zuhause her kenne. Mit Strohring, ganz viel Tannenzweigen, 4 dicken, kurzen Kerzen und einer Menge Deko. Aber dieser bezaubert in seiner Schlichtheit und auf seine ganz eigene Weise. Ein bisschen muss ich an Norwegen denken, wenn ich ihn anschaue. Norwegen muss so schön sein. Leider kenne ich es nur aus dem Internet, Fernsehen und von Familienbildern. Und wer sich jetzt fragt: „Steffi warum bist du nicht auf den Familienbilder?“ Ja, eine sehr berechtigte Frage! Meine Familie ist Verwandte in Norwegen besuchen gefahren und ich wurde mit meinen Nachbarn in den Urlaub geschickt! Dankeschön Mama für den tollen Urlaub! Nein, Spaß. Wir hatten die tollsten Nachbarn, die man sich nur vorstellen kann. Und wenn man die Wahl hat, mit seinen 2 älteren, nervigen Brüdern (sorry!) in den Urlaub zu fahren, oder mit einem noch kinderlosen Paar, bei denen man einfach 24 Stunden am Tag „Prinzessin Steffi“ ist und ungeteilte Aufmerksamkeit genießt, dann fällt die Entscheidung nicht schwer. 😉  Read more…

24. November 2016
/

{DIY} Adventskalender selbermachen

Dieses Jahr bin ich weihnachtstechnisch echt spät dran! Obwohl ich schon fast alle Weihnachtsgeschenke zusammen habe (yes!), findet man in meiner Wohnung noch nichts was darauf hindeutet, dass in fast einem Monat Weihnachten ist. Im Gegenteil, rechts von mir steht eine Sukkulente in einer Kokosnussschale – Weihnachtsstimmung pur, sag ich euch. Ist ja eigentlich auch nicht so tragisch, da wir ja noch November haben, aber bei Bloggern ticken die Uhren meistens ein wenig anders. Da entstehen die ersten Ideen schon bevor Lebkuchen und Co. im Supermarkt erhältlich sind.
{DIY} Adventskalender selbermachen
Noch vor ein paar Tagen habe ich zu einer Freundin am Telefon gesagt, dass ich es dieses Jahr wohl nicht mehr schaffen werde Adventskalender und Adventskranz selber zu basteln, geschweige denn einen Beitrag dazu zu machen. Mit ein bisschen Planänderung und einer kleinen Nachtschicht habe ich es doch noch geschafft einen Kalender zu machen. Jetzt ist mein Ehrgeiz geweckt und der Adventskranz muss auch noch her. Natürlich Handmade. Read more…

21. November 2016
/

Meine Tipps – Gesund durch Herbst und Winter – Teil 2

„Hatschi!“, „Gesundheit!“, „Danke!“ – vermutlich eine der kürzesten, aber sehr häufigen Konversationen zwischen zwei Fremden in diesen Monaten. In Österreich könnte das auch so klingen: „Hatschi!“, „Helfgott!“, „Donkschean!“ – soviel zur Dialektkunde.
Die Herbst-/Wintermonate können einem ab und zu schon mal auf das ansonsten sonnige Gemüt schlagen. Da brauch man dann nicht unbedingt auch noch eine laufende Nase, einen kratzenden Hals, oder einen hartnäckigen Husten. Ich habe mir die Jahre über ein paar Angewohnheiten für die kalten Monate zugelegt, die helfen sollen Erkältungskrankheiten vorzubeugen, ganz nach dem Motto „Vorbeugen ist besser als Heilen“. Den ersten Teil gab es schon letzte Woche und heute habe ich für euch den zweiten Teil meiner Tipps um gesund durch Herbst und Winter zu kommen.
Meine Tipps - Gesund durch Herbst und Winter - Teil 2

Kalte Füße schwächen die Abwehr

Von kalten, durchgefrorenen Füßen kann ich ein Lied singen. Nicht weil ich zu denen gehöre, die generell ein Problem mit kalten Füßen und Händen haben, sondern weil meine Lieblingsschuhe nicht immer die Wärmsten sind. Selber schuld, höre ich die Männerwelt schon sagen, aber so etwas können nur Frauen verstehen! Read more…

13. November 2016
/